Episode 2 – Werkstattbericht Shadowrun

Zum Wochenende habe ich mir noch ein kleines Schmankerl überlegt. Gerade habe mich einmal mit Christian Lonsing, seines Zeichens Chefredakteur für Shadowrun bei FantasyProductions, über die aktuellen Neuheiten unterhalten. Wir sprechen über München Noir, die SOX, Japan, das tschechische Grundregelwerk und die Schattenstädte. Er verrät zudem noch ein wenig über die Abenteuer im Quellenband München Noir, zudem gibt ein Statement zum Thema Shadowrun Computerspiel und dem S.A.R.-Team.

Links zur aktuellen Sendung gibt es hier.


7 Reaktionen to “Episode 2 – Werkstattbericht Shadowrun”

  1. Alexander
    12. Mai 2006 um 20:20 Uhr
    1

    Das interview hat mir sehr gefallen und die infos waren interesant 🙂

    Was mich aber noch mehr interresieren würde wären Interviews mit den kleinen Deutschen Freelancer Projekten die du in Episode 1 vorgestelt hast.

    Alex


  2. Stefan Franks
    12. Mai 2006 um 22:16 Uhr
    2

    Ist bereits in Arbeit. Mehr wird aber noch nicht verraten. *g*


  3. Jan-Hendrik
    14. Mai 2006 um 21:19 Uhr
    3

    Moin Stefan!
    Sehr coole Sache hier. Vor allem das Shadowrun-Interview war sehr interessant, da man sonst meines Wissens nach ja eher schwer an Christian Lonsing rankommt. Weiter so.


  4. Rina
    15. Mai 2006 um 19:19 Uhr
    4

    Danke für den Podcast! Ist wirklich genial, dass es so etwas gibt.

    Und vor allem über Shadowrun!


  5. Maxi
    16. Mai 2006 um 15:58 Uhr
    5

    Amen.
    Allein schon die epische Länge des Beitrags spricht für dich, Stefan. Großartige Sache, der Beitrag wie auch die Seite. Ich ziehe meinen imaginären Hut und werde demnächst öfters vorbeischauen.


  6. Max
    18. Mai 2006 um 22:42 Uhr
    6

    Fette Sache, werd zukünfig öfter hier sein.

    Ciao Max


  7. Brokkx
    25. Juli 2006 um 15:55 Uhr
    7

    Ist zwar eigentlich schon alles gesagt… aber trotzdem… mehr davon!!
    Danke im Namen von allen, die in den Schatten laufen!
    Ex tenebrae lux