Episode 17- Uli und die Alveraniare

Die AlveraniareDiesen Freitag ist es wieder soweit, der RatCon 2006 öffnet seine Pforten. Und selbstredend sind alle Alveraniare auch dabei und bieten ihr bekanntes MultiParalleles Abenteuer an.
Alveraniare sind die offiziellen DSA-Meister. Sie reisen im Auftrag der Firma Fantasy Productions zu verschiedenen Rollenspiel- und Fantasy-Veranstaltungen. Dort leiten sie Spielrunden, veranstalten Workshops, moderieren Diskussionsrunden und führen Sonderaktionen durch.

Die Alveraniare sind alle samt ausgewiesene Aventurien-Experten und wirken schon seit vielen Jahren an der Gestaltung der wohl detailliertesten Fantasy-Welt des deutschsprachigen Raums mit. Zu Ihnen zählen Mitglieder der Stamm-Redaktion und Autoren ebenso wie Kanzler aus der offiziellen Briefspielszene und altgediente Spielleiter mit fundiertem Spezialwissen. Ulrich „Uli“ Kneiphof leitet als Urischar alle Aktionen und ist auch die zentrale Anlaufstelle für Organisatoren, welche die Alveraniare gerne auf ihre Veranstaltung einladen möchten. Uli ist den DSA-Fans bekannt, als Kanzler Tobriens, Co-Autor der neuen Regelwerke, DSA-Redakteur und Redakteur des Aventurischen Boten. Ich habe mich mit ihm über die Alveraniare an sich und über das Multiparallele Abenteuer, welches von den Alveraniaren auf der Ratcon 2006 veranstaltet wird, unterhalten.

Links zur aktuellen Sendung gibt es hier.
Zur Diskussion im Forum.


Kommentarfunktion ist deaktiviert