Lesung mit Markus Heitz

Markus Heitz - Die Mächte des FeuersWie bereits angekündigt, findet am Mittwoch, den 13. Dezember 2006 um 19:00 Uhr eine Online-Lesung statt. Markus Heitz liest aus seinem neuen Roman Die Mächte des Feuers. Im Anschluss an die Lesung steht der Autor noch für Fragen über ihn oder seine Romane zur Verfügung. Es darf also fleißig diskutiert werden. 🙂

Die Lesung wird Live als Skype-Cast veranstaltet werden. Dazu benötigt ihr die Skype-Software (kostenlos) sowie ein Headset. Wenn ihr nur zuhören möchtet, dann reichen auch die üblichen PC-Lautsprecher vollkommen aus. Weitere Informationen zu dieser Lesung findet ihr hier.


3 Reaktionen to “Lesung mit Markus Heitz”

  1. Bernd Kalker
    12. Dezember 2006 um 00:29 Uhr
    1

    Ich hab das Buch in unserer Bibliothek gefunden und direkt mal ausgeliehen. Bin jetzt so bei S. 230 oder so und ich finds echt schick. Leider hab ich bis jetzt die Bücher von Markus Heitz nicht so recht mitbekommen (war zu sehr in der Gezeitenwelt beschäftigt), aber die Mächte des Feuers ist echt gut. Liegt voll im Trend der momentan ja viel gelesenen alternativen fantastischen Settings unserer guten alten Mutter Erde (Kai Meyer, Tom Finn). Also: reinhören!
    Boro


  2. Stefan Franks
    13. Dezember 2006 um 21:31 Uhr
    2

    Wie es immer so ist, kommt es gerade bei ganz neuen Konzepten zu nicht vorhersehbaren Fehlern. So auch leider bei der Lesung mit Markus Heitz, die eigentlich am 13.12.06 stattfinden sollten. So hat einerseits meine Software nicht mitgespielt (obwohl es vorher im Test alles rund lief) und zum anderen kam ich dann nicht mehr in meinen eigenen SkypeCast rein. Markus und ich werden einen neuen Versuch mit einer Skype-Lesung starten. Entweder nehm‘ ich es in einem direkten Gespräch auf, oder aber wir versuchen es nochmal mit einem SkypeCast.
    An alle Teilnehmer, die jetzt aufgrund technischer Probleme um die Lesung gebracht wurden: Es tut uns aufrichtig leid und wir werden unser Bestes geben um Euch in den Genuss einer Lesung von Markus Heitz aus seinem neuen Roman „Die Mächte des Feuers“ kommen zu lassen.


  3. Pascal
    18. Dezember 2006 um 23:46 Uhr
    3

    Ja toll. Sendung verpasst. Gibts die später als Podcast?