Episode 37 – Opus Anima

Opus AnmiaOpus Anima ist ein Rollenspiel um Tragik, persönlichen Verlust und einen epischen Konflikt.
Bei Opus Anima spielt man einen seelenlosen Wanderer oder kurz Maata. Seine Seele wurde ihm von fremden Mächten entrissen und ihre Splitter haben sich im Raum verteilt. Gejagt von den Seelenräubern muss er die Splitter rechtzeitig finden, bevor sie vergehen und dieser Teil seines Selbst für immer verloren ist.

In dieser Episode stelle ich Euch das Rollenspielsystem Opus Anima vor. Auf der SPIEL’06 in Essen habe ich mit dreien der fünf Entwickler dieses Rollenspiels gesprochen: Felix Mertikat, Till Bröstl und Maja Koutsandreou.

Shownotes:


Eine Reaktion to “Episode 37 – Opus Anima”

  1. Neues zu Opus Anima | Rollenspiel-Almanach - Infos News und Rollenspielmaterial
    17. März 2008 um 19:06 Uhr
    1

    […] Zur Website von Opus Anima Eine Systemvorstellung […]